Montag, 6. April 2015

First Closing unseres neuen Frühphasen-Fonds blsw

Es zeichnete sich in den letzten Monaten immer konkreter ab: Das First Closing für den neuen Frühphasen-Fonds blsw ist mit rund 12 Mio. Euro geschafft. Der neue Seed-Fonds aus der dritten Fondsgeneration der EnjoyVenture wird gemeinsam mit dem Frühphasenspezialisten mello aufgebaut. Zeit für das Second Closing ist bis Februar 2016. Vermeintlich noch lang hin, aber im Fundraising rennt immer die Zeit.

Rendite und Seed-Investments: Bei den kleinen Seed-Fonds immer ein Spannungsfeld und das gerade in der Diskussion mit erfahrenen Privatinvestoren. Deren Anzahl im neuen Fonds ist zwar nicht hoch ist, aber von der Höhe des Einzelinvestment her, ist mit auch mal mehr als 6-stellig nennenswert.  Und so sieht das Zielsystem des einzelnen Investors dann auch differenzierter: Rendite klar, aber im Zieldreieck geht es auch um Innovation, vielleicht für das eigenen Unternehmen und für die Region, in der man verwurzelt ist. So wird ein Schuh draus.

Und was schreiben wir uns in unser Hausaufgaben-Büchlein: Nicht immer so stark im einzelnen Portfoliounternehmen einmischen und versuchen, die Defizite des Managements selber zu heilen. Projekte früher konsequent beenden. Es wird nicht besser. Viel Geld hilft nicht unbedingt und Sales Zyklen unbedingt noch länger einplanen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten