Dienstag, 5. August 2014

caretelligence - oder die branchenspezifische Brille im digitalen Medienmonitoring

Digitale Medien gewinnen in der externen Kommunikation von Unternehmen und Organisationen mit Kunden, Interessenten und der Gesellschaft eine immer größere Bedeutung. Davon zeugen nicht nur die massiven Verwerfungen in der klassischen print-orientierten Verlagsbranche.

Aus den BCMG-Aktivitäten zur big data Analyse der digitalen Medien, insbesondere aus den durchgeführten Bundeswehr-Piloten oder den Ansätzen zur Beobachtung der Bundestagswahl, haben wir gelernt, technisch ist vieles möglich, aber die Kommunikationskanal übergreifende Analyse  ist eben nicht eine Frage der Technik. Gerade bei der Entwicklung einer richtigen Monitoringstrategie und deren flexiblen, agilen Anpassung ist Fokus und spezifisches Branchen-Know How gefragt.

Darum haben wir aus der BCMG heraus, insbesondere für die Branchen health, care und NGO die digitalen Monitoringaktivitäten mit Marktexperten unter einem eigenen Ansatz gebündelt. Der caretelligence-Ansatz wird quasi unser erstes bootstrapping spinoff.

Einfach hier mal im neuen Auftritt ein wenig stöbern ....

Keine Kommentare:

Kommentar posten